Orgelkonzerte 2019

KUNST IN DER ALTSTADT

ORGELKONZERTE in GRAZ - Sommer 2019

jeden Sonntag von 21. Juli - 8. September

Eintritt: € 8.-|Schüler/Studenten/Ö1 Club € 5.

Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.

 

 

 

Sonntag, 21. Juli 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

21. Juli 2019: LEECHKIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

HEIDEMARIE BERLIZ - Violine, Graz
CHRISTIAN IWAN - Orgel, Graz

GEORG MUFFAT, 1653-1704

Toccata I (aus „Apparatus musico-organisticus“)

Sonate für Violine und Basso continuo

Passacaglia (aus „Apparatus musico-organisticus“)

 

CHRISTIAN IWAN, geb. 1974

Improvisation

 

JOHANN SEBASTIAN BACH, 1685-1750

Andante (aus dem „italienischen Konzert“ Arr. H. Kretzschmar)

Praeludium und Fuge G-Dur BWV 884

Sonate für Violine und Basso continuo BWV 1021 Adagio – Vivace – Largo – Presto

Praeludium und Fuge F-Dur BWV 880

 

Sonntag, 28. Juli 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

28. Juli 2019: HERZ-JESU KIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

 

MAGDALENA HASIBEDER, Wien

 

«Österreichische Orgelmusik zu den Zeitenwenden»

Fin de siècle und Jahrtausendwende

 

ANTON BRUCKNER, 1824-1896

Vorspiel und Fuge c-Moll (1847)

 

RUDOLF JUNGWIRTH, geb. 1955

aus: Sieben Stücke (2001)

 

JOHANNES BRAHMS, 1833-1897

aus: Elf Choralvorspiele op. post. 122 (1897)

Sieben Stücke, Nr. 1
O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen (Nr. 6)

Sieben Stücke, Nr. 2
O Gott, du frommer Gott (Nr. 7)

Sieben Stücke, Nr. 3
O Welt, ich muss dich lassen (Nr. 11)

Sieben Stücke, Nr. 7

 

RUDOLF BIBL, 1832-1902

aus: Sechs Characterstücke op. 64

Frage

Trauer

 

JOSEF LABOR, 1842-1924

Sonate h-Moll op. 15

Allegro – Andante – Ciaccona

 

RUDOLF DITTRICH, 1861-1919

Zwei Charakterstücke für Schwellorgel (1910)

Gebet (Preghiera)

Klage (Nènia)

 

RUDOLF JUNGWIRTH

Carillon des Anges (2008)

 

Sonntag, 04. August 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

04. August 2019: LEECHKIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

BARBARA FINK - Sopran, Graz
JOHANN TRUMMER - Orgel,Graz

GIROLAMO FRESCOBALDI,1583-1643

Toccata Ottava (aus dem „1. Buch der Toccaten“)

Ave Maris Stella (aus dem „2. Buch der Toccaten“)

Aria detta Balletto (aus dem „2. Buch der Toccaten“)

 

LUDOVICO DA VIADANA,1564-1645

aus „Cento concerti ecclesiastici“:

Exaudi me, Domine

Sancta Maria

 

ANDREA GABRIELI, 1510-1586

Ricercar arioso I

 

HEINRICH SCHÜTZ, 1585-1672

aus den „Kleinen geistlichen Konzerten“:

Eile, mich, Gott, zu erretten SWV 282

Ich will den Herren loben allezeit SWV 306

 

GIOVANNI GABRIELI, 1557-1613

Canzon prima

 

HEINRICH SCHÜTZ

O süßer, o freundlicher SWV 285

O misericordissime Jesu SWV 309

 

ANNIBALE PADOVANO, 1527-1575

Ricercare XII tono

 

VINCENT JELICH, 1596-1636(?),

aus „Arion Primus“:

O quam gloriosum est regnum

Sancta et immaculata virginitas

 

JOHANN JOSEPH FUX, ca. 1660-1741

Sonata quarta

 

JOSEF FRIEDRICH DOPPELBAUER, 1918-1989

Salve Regina

 

JOHANN SEBASTIAN BACH, 1685-1750,

Der lieben Sonne Licht und Pracht BWV 446 (aus dem „Schemellischen Gesangsbuch“)

 

GEORG MUFFAT, 1653-1704

Toccata sexta (aus „Apparatus musico-organisticus“)

 

Sonntag, 11. August 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

11. August 2019: HERZ-JESU KIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

ELISABETH ZAWADKE, Luzern

 

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY, 1809-1847

Sonate c-Moll op. 65/2Grave – Allegro maestoso e vivace – Fuge

 

JOHANNES BRAHMS, 1833-1897

Fuge as-Moll WoO 8

 

FRANZ LISZT, 1811-1886

Präludium und Fuge über B-A-C-H

 

ROBERT SCHUMANN, 1810-1856

Allegretto op. 54/4 (aus „Skizzen für den Pedalflügel“)

 

MAX REGER, 1873-1916

2. Sonate d-Moll op. 60Improvisation – Invocation – Introduction und Fuge

 

Sonntag, 18. August 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

18. August 2019: STADTPFARRKIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

JOHANNES EBENBAUER, Wien

IMPROVISATION I

über ein gregorianisches Thema

 

IMPROVISATION II

in barocker Stilistik über ein Lied-Thema

 

ANTON HEILLER, 1923-1979

Fantasia super „Salve Regina“

 

IMPROVISATION III

in romantischer Stilistik über ein gegebenes Thema

 

IMPROVISATION IV

 

Sonntag, 25. August 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

25. August 2019: STADTPFARRKIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

LUBA SHISHKHANOVA, Moskau

75 Jahre nach dem Tod von Maximilian Kolbe

 

JOHANN SEBASTIAN BACH, 1685-1750

Praeludium Es-Dur BWV 552,1

 

JOHANNES BRAHMS, 1833-1897

aus den Choralvorspielen op. posth. 122:

Schmücke dich, o liebe Seele

Herzlich tut mich verlangen

O Welt, ich muss dich lassen

 

JURY BUTSKO, 1938-2015

Passakaglia (aus dem „Ersten Grossen Orgelheft“)

 

VOLKER BRÄUTIGAM, geb. 1939

Epitaph für Maksymilian Kolbe (In Gedanken an das Ricercare a 6 aus dem „Musikalischen Opfer“ von J. S. Bach)

 

IRINA DUBKOVA, geb. 1956

Der Engel weinte

 

JOHANN SEBASTIAN BACH

Herzlich tut mich verlangen BWV 727

Schmücke dich, o liebe Seele BWV 654

Fuge Es-Dur BWV 552,2

 

Sonntag, 01. September 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

01. September 2019: STADTPFARRKIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

JOHANNES ZEINLER, Wien

GEORG MUFFAT, 1653-1704

Toccata Tertia (aus „Apparatus musico-organisticus“)

 

NICOLAS DE GRIGNY, 1672-1703

Tierce en taille (aus „Premier livre d‘orgue“)

 

DIETERICH BUXTEHUDE, 1637-1707

Praeludium in D BuxWV 139

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART, 1756-1791

Ein Orgelstück für ein Uhr KV 608

 

FRANZ SCHMIDT, 1874-1939

Chaconne in Cis

 

Sonntag, 08.September 2019

KUNST in der ALTSTADT (Orgelkonzerte im Grazer Dom)
Jeden Sonntag, 19.30 Uhr

08. September 2019: STADTPFARRKIRCHE

(Der Grazer Dom ist im Sommer 2019 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Aus diesem Grund findet die traditionelle Orgelkonzertreihe in diesem Jahr in benachbarten Kirchen statt.)

CHRISTIAN IWAN, Graz

DIETERICH BUXTEHUDE, 1637-1707

Toccata in F BuxWV 156

 

CHRISTIAN IWAN, geb. 1974

Improvisation

 

JOHANN SEBASTIAN BACH, 1685-1750

Concerto d-Moll (nach A. Vivaldi) BWV 596

Tempo ordinario – Grave – Fuga – Largo e spiccato – Tempo ordinario

 

FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY, 1809-1847

Präludium und Fuge in e-Moll op. 35/1 (Arr. C. Bossert)

 

LOUIS VIERNE, 1870-1937

Impromtu op. 54/2

 

FELIX MENDELSSOHN-BARTHOLDY

Präludium und Fuge in B-Dur op. 35/6 (Arr. C. Bossert)